Wer sind wir?

Der Stamm Oberpleis in der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) gehört dem Diözesanverband Köln an und ist der größte im Bezirk Siebengebirge.
Unser Stamm hat etwa 240 Mitglieder, wovon 40 Leiter ehrenamtlich mitarbeiten. Seine pfadfinderische Karriere startete unser Stamm am 01.07.1987. Als Teil des katholischen Pfadfinderverbandes (der DPSG) wünschen wir, dass unsere Mitglieder eine religiöse Heimat im christlichen Glauben finden können. Hierbei spielt die Anbindung an die Pfarrgemeinde eine entscheidene Rolle.
Eingeladen zu unseren Gruppenstunden sind alle interessierten Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren. Dabei ist es egal, welcher Konfession sie angehören.
Unser Stamm ist Mitglied im Stadtjugendring Königswinter sowie im Stadtverband Königswinter des BDKJ (Bund der deutschen katholischen Jugend).

Was machen wir?

In den wöchentlichen Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche im Alter von 9-20 Jahren wird gekocht, gegessen, Video geschaut, gebastelt, gespült, geredet, gelangweilt, gelacht, geweint aber auch gespielt. Zusätzlich werden weitere Veranstaltungen angeboten, wie z.B. der Georgstag im Frühjahr zu Ehren unseres Patrons St. Georg, der Franziskustag im Herbst, die Beteiligung am Pfarrfest, die Altenbesuche im Advent sowie zwei Altkleidersammlungen pro Jahr. Ein alljährliches Highlight ist sicherlich die Ferienfreizeit in den Sommerferien, die an immer wieder verschiedenen Orten durchgeführt wird. Wir haben dabei zwei Wochen lang zusammen Spaß und erleben Gemeinschaft. Außerdem gehört die Teilnahme an verschiedenen Zeltlagern ebenso zu unserem Programm.

Was wollen wir?

Kinder und Jugendliche erleben in unserem Stamm eine dauerhafte Bindung in einer Gruppe. Gemeinschaft und Individualität können darin eine bedeutsame Erfahrung in den Jahren der Persönlichkeitsentwicklung sein. Unserem Menschenbild entsprechend wollen wir die Kinder und Jugendlichen in unseren Gruppen befähigen, als Menschen mit offenen Augen und aufrechtem Gang Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen.
Für Aktivitäten in den Gruppen gibt es kein vorgegebenes Programm; die Kinder und Jugendlichen sind selbst dazu aufgefordert aktiv ihre Freizeit zu gestalten. Die Leiter geben dazu mit kreativen und spielerischen Angeboten immer wieder neue Anstöße.
Erwachsene LeiterInnen verstehen sich als Wegbegleiter dieser Gruppen. Sie sind aufmerksam für den Einzelnen und die Entwicklung der gesamten Gruppe und unterstützen dadurch deren Entfaltung.
Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, uns während der Gruppenstunden im Pfarrheim Oberpleis (Herresbacher Str. 1) zu besuchen. Dazu auch unter “unsere Gruppen” mehr.

Wie werde ich Mitglied?

Über die passende Gruppe für dich informiert dich der Stammesvorstand.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft findest du hier.