Mitglied in einem Pfadfinderstamm der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) kann jede(r) unabhängig von Herkunft, Alter oder Geschlecht werden. Als Jugendverband richtet sich unser Programm aber vor allem an  Kinder & Jugendliche (ab der 4. Klasse). Erwachsene können als Leitungskräfte, im Vorstand oder als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mitglied der DPSG sein.

Die Anmeldung erfolgt über unser Online-Anmeldeformular. Bei Fragen zur Anmeldung kannst du hierhin eine Email schicken.

Durch die „Namentliche Mitgliedermeldung“ (NaMi) wird jedes Mitglied auch an den Bundesverband gemeldet, ist entsprechend über diesen versichert und erhält unsere Verbandszeitschrift mittendrin, die viermal im Jahr erscheint.

In besonderen Fällen ist es jedem Stamm überlassen Personen von der Mitgliedschaft auszuschließen. Religiöser Fundamentalismus & politischer Extremismus z.B. stehen im Konflikt mit dem Pfadfindergedanken und widersprechen unserer freiheitlich-demokratischen Einstellung.

Mitgliederbeiträge

(Stand: Januar 2015)

Die Höhe des Mitgliederbeitrages pro Jahr in unserem Stamm beträgt z.Zt. für

  • Einzelmitglieder je 44,50€,
  • Geschwister (familienermäßigter Beitrag) je 31,40€.

Auf formlosen, schriftlichen Antrag hin kann auch ein sozialermäßigter Beitrag von 18,80€ gewährt werden. Der formlose Antrag auf Beitragsermäßigung aus sozialen Gründen muss den Namen des Mitgliedes und eine kurze Begründung enthalten. Der Vorstand leitet diesen Antrag zur Bestätigung an das Bundesamt der DPSG weiter.
Für die Berechnung der Familienermäßigung hat die Bundesversammlung der DPSG zwei Kriterien festgelegt:
1. Die Mitglieder müssen in einem Haushalt leben (nicht nur im gleichen Haus); 2. Sie müssen zu einer Familie gehören (Wohngemeinschaften gehören nichtdazu). Die Familienermäßigung wird allen Mitgliedern einer Familie gewährt.

Lastschriften des DPSG Stammes Oberpleis erfolgen zum 01.04. jeden Jahres. Ist der Fälligkeitstag an einem Wochenende/Feiertag, verschiebt sich der Fälligkeitstag auf den 1. folgenden Werktag.

Bei Anmeldungen bis zum Ende der Sommerferien berechnen wir die Hälfte des Jahresbeitrages.

Unser Stamm behält pro Mitglied 5,00€ pro Jahr zur Stammesfinanzierung ein. Den restlichen Mitgliedsbeitrag führen wir an den Bundesverband der DPSG ab. Der Bundesverband zahlt davon u.a. Versicherungen für Kinder und Leiter, die Mitgliederzeitschrift mittendrin, die Aus- & Weiterbildung von Leitern, das Bundeszentrum Westernohe und die Bundesstelle in Neuss.

Alle Leiterinnen & Leiter in unserem Stamm arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich.

Stiftungseuro

stiftungsEuroDie Bundesversammlung der DPSG hat 1997 eine Stiftung ins Leben gerufen. Dies geschah nach langer Vorbereitungszeit in der Absicht, staatlich zurückgehende Zuschüsse auf anderen Wegen aufzufangen, um so die Verbandsarbeit unabhängig zu sichern. Hierzu erbittet die Stiftung von jedem Mitglied 1€ (Stiftungseuro) pro Kalenderjahr. Sollten Sie sich für den Stiftungseuro entscheiden, bleibt der Jahresbeitrag ihres Kindes gleich. Allein die Verwendung des Beitrags ändert sich. Wenn Sie dazu bereit sind, dann kreuzen Sie bitte das Feld auf der Einzugsermächtigung an.

 

Kündigung der Mitgliedschaft

Eine Kündigung der Mitgliedschaft kann jederzeit schriftlich auf postalischem Wege über das kath. Pfarrbüro in Oberpleis (Siegburger Str. 10, 53639 Königswinter) oder per Email an den Vorstand erfolgen. Dies muss jedoch bis spätestens Ende Oktober des Jahres für das nächste Kalenderjahr erfolgen. Mit Abgabe der Abmeldung erlischt die Mitgliedschaft Ihres Kindes in der DPSG. Die Abmeldung gilt gleichzeitig als Widerruf einer, bei der Anmeldung eingeräumten, Einzugsermächtigung. Ein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Jahresbeiträge für das jeweilige Mitgliedsjahr besteht nicht. Sie erhalten in jedem Fall eine schriftliche Bestätigung Ihrer Kündigung (per Email oder auf postalischem Weg).

Online Anmeldung