DPSG Logo

Wenn Sie ihr Kind in unserem Stamm anmelden möchten, scrollen Sie bitte an das Ende dieser Seite.

Mitglied in einem Pfadfinderstamm der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) kann jede*r unabhängig von Herkunft, Alter oder Geschlecht werden. Als Jugendverband richtet sich unser Programm aber vor allem an  Kinder & Jugendliche (ab der 4. Klasse). Erwachsene können als Leitungskräfte, im Vorstand oder als Mitarbeiter*innen Mitglied der DPSG sein.

Die Anmeldung erfolgt über unser Online-Anmeldeformular. Bei Fragen zur Anmeldung kannst du hierhin eine Email schicken.

Durch die „Namentliche Mitgliedermeldung“ (NaMi) wird jedes Mitglied auch an den Bundesverband gemeldet, ist entsprechend über diesen versichert und erhält unsere Verbandszeitschrift, die dreimal im Jahr erscheint.

In besonderen Fällen ist es jedem Stamm überlassen Personen von der Mitgliedschaft auszuschließen. Religiöser Fundamentalismus & politischer Extremismus z.B. stehen im Konflikt mit dem Pfadfindergedanken und widersprechen unserer freiheitlich-demokratischen Einstellung.

(Stand: Januar 2015)

Die Höhe des Mitgliederbeitrages pro Jahr in unserem Stamm beträgt z.Zt. für

  • Einzelmitglieder je 44,50€,
  • Geschwister (familienermäßigter Beitrag) je 31,40€.

Auf formlosen, schriftlichen Antrag hin kann auch ein sozialermäßigter Beitrag von 18,80€ gewährt werden. Der formlose Antrag auf Beitragsermäßigung aus sozialen Gründen muss den Namen des Mitgliedes und eine kurze Begründung enthalten. Der Vorstand leitet diesen Antrag zur Bestätigung an das Bundesamt der DPSG weiter.
Für die Berechnung der Familienermäßigung hat die Bundesversammlung der DPSG zwei Kriterien festgelegt:
1. Die Mitglieder müssen in einem Haushalt leben (nicht nur im gleichen Haus);

2. Sie müssen zu einer Familie gehören (Wohngemeinschaften gehören nichtdazu). Die Familienermäßigung wird allen Mitgliedern einer Familie gewährt.

Lastschriften des DPSG Stammes Oberpleis erfolgen zum 01.04. jeden Jahres. Ist der Fälligkeitstag an einem Wochenende/Feiertag, verschiebt sich der Fälligkeitstag auf den 1. folgenden Werktag.

Bei Anmeldungen bis zum 01.07. eines Jahres wird im darauffolgenden Jahr noch ein 1/2-Jahresbeitrag eingezogen (d.h. der 1,5fache Mitgliedsbeitrag im darauffolgenden Jahr).

Unser Stamm behält pro Mitglied 5,00€ pro Jahr zur Stammesfinanzierung ein. Den restlichen Mitgliedsbeitrag führen wir an den Bundesverband der DPSG ab. Der Bundesverband zahlt davon u.a. Versicherungen für Kinder und Leiter, die Mitgliederzeitschrift, die Aus- & Weiterbildung von Leitern, das Bundeszentrum Westernohe und die Bundesstelle in Neuss.

Alle Leiter*innen in unserem Stamm arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich.

stiftungsEuroDie Bundesversammlung der DPSG hat 1997 eine Stiftung ins Leben gerufen. Dies geschah nach langer Vorbereitungszeit in der Absicht, staatlich zurückgehende Zuschüsse auf anderen Wegen aufzufangen, um so die Verbandsarbeit unabhängig zu sichern. Hierzu erbittet die Stiftung von jedem Mitglied 1€ (Stiftungseuro) pro Kalenderjahr. Sollten Sie sich für den Stiftungseuro entscheiden, bleibt der Jahresbeitrag ihres Kindes gleich. Allein die Verwendung des Beitrags ändert sich. Wenn Sie dazu bereit sind, dann kreuzen Sie bitte das Feld auf der Einzugsermächtigung an.

Weitere Informationen zum Stiftungseuro finden Sie hier.

Eine Kündigung der Mitgliedschaft kann jederzeit schriftlich auf postalischem Wege über das kath. Pfarrbüro in Oberpleis (Siegburger Str. 10, 53639 Königswinter) oder per Email an den Vorstand erfolgen. Dies muss jedoch bis spätestens Ende Oktober des Jahres für das nächste Kalenderjahr erfolgen. Mit Abgabe der Abmeldung erlischt die Mitgliedschaft Ihres Kindes in der DPSG. Die Abmeldung gilt gleichzeitig als Widerruf einer, bei der Anmeldung eingeräumten, Einzugsermächtigung. Ein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Jahresbeiträge für das jeweilige Mitgliedsjahr besteht nicht. Sie erhalten in jedem Fall eine schriftliche Bestätigung Ihrer Kündigung (per Email oder auf postalischem Weg).

Der Stamm Oberpleis in der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) gehört dem Diözesanverband Köln an und ist der Größte im Bezirk Siebengebirge. Unser Stamm hat etwa 250 Mitglieder, wovon ~40 Leiter ehrenamtlich mitarbeiten. Neben den wöchentlichen Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 – 20 Jahren, in denen gekocht, gegessen, Video geschaut, gebastelt, gespült, geredet, gelangweilt, gelacht, geweint aber auch gespielt wird, werden weitere Veranstaltungen angeboten: der Georgstag im Frühjahr zu Ehren unseres Patrons St. Georg, der Franziskustag im Herbst, die Beteiligung am Pfarrfest, die Altenbesuche im Advent sowie zwei Altkleidersammlungen pro Jahr. Ein alljährliches Highlight ist sicherlich die Ferienfreizeit in den Sommerferien, die an wechselnden Orten durchgeführt wird – wir haben dabei zwei Wochen zusammen Spaß und erleben Gemeinschaft. Außerdem gehört die Teilnahme an verschiedenen Zeltlagern ebenso zu unserem Programm.

Mit der Anmeldung zur Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), Stamm Oberpleis, melden Sie ihr Kind im katholischen Pfadfinderverband Deutschlands an. Eingeladen zu unseren Gruppenstunden sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen ab 9 Jahren. Dabei ist es egal, welcher Konfession sie angehören. Außerdem ist die DPSG nationales Mitglied im internationalen Pfadfinderverband, der World Organization of the Scout Movement (WOSM). Darüberhinaus ist die DPSG u.a. im Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) vertreten. Wie alle Pfadfinderverbände baut auch die DPSG auf den Grundlagen des Pfadfindertums, nach einer Idee von Lord Baden-Powell of Gilwell, auf. Dieser begründete die Pfadfinderbewegung 1907 in England, von wo sie sich rasch über die ganze Welt verbreitete. Infos auch unter www.dpsg.de. Mit der Abgabe der schriftlichen Anmeldung Ihres Kindes im Pfarrbüro St. Pankratius in Oberpleis, wird Ihr Kind ordentliches Mitglied des Verbandes.

Dem DPSG Stamm Oberpleis steht ein Vorstand vor, der in der Stammesversammlung für eine Amtszeit von jeweils 3 Jahren gewählt wird. Gewählt werden 4 auf Stammesebene gleichberechtigte Vorsitzende (dies ist im Stamm Oberpleis anders, als in anderen Stämmen) und ein Kurat. Der derzeitige Vorstand besteht aus:

Stammesvorstand:

  • Alina Behrendt
  • Christopher Weber (Kurat)
  • Johanna Lütz
  • Timo Hüstermann
  • Adrian Lüke

 

Weiterhin gibt es im Stamm Oberpleis den Elternbeirat. Dessen Aufgabe ist es, der Leiterrunde in vielfältigen Fragen beratend zur Seite zu stehen und tatkräftig zu unterstützen. Außerdem ist er neben dem Gruppenleiter und dem Vorstand ein weiterer Ansprechpartner.
Der Elternbeirat besteht z.Zt. aus 4 Personen, die ebenfalls für 3 Jahre gewählt werden.

  • Bernd Heiler
  • Barbara Lütz
  • Christian Höwer
  • Julia Mauel

Bei Fragen, Problemen, Wünschen oder Anregungen zögern Sie bitte nicht, den Vorstand oder einen der Elternbeiräte zu kontaktieren.
Zentrale Kontaktadresse (bitte dort keine telefonischen Anfragen!):

Pfarrbüro St. Pankratius
Siegburger Str. 10
53639 Königswinter
Fax: 02244-82546

Wichtig ist guter Kontakt zwischen Eltern und Gruppenleiter*innen. Die Gruppenleiter*innen sollten auch immer erster Ansprechpartner sein, erst danach Vorstand oder Elternbeirat.

Bitte füllen Sie das nachstehende Formular vollständig aus. Sie bekommen anschließend eine Bestätigungsmail mit einem PDF im Anhang. Bitte drucken Sie dieses PDF aus und geben es unterschrieben ab. Erst dann ist die Anmeldung vollständig!

Allgemeine Anmeldung im Stamm
  • Allgemeine Angaben

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
    Gravierende Veränderungen des Gesundheitszustandes werde ich/werden wir sofort mitteilen!
  • Gruppenstundenspezifische Abfrage

  • Ich bin / Wir sind damit einverstanden, dass
    z.B. Waldspaziergang, Eisessen, Sportplatz, Spielplatz, etc.
  • Erteilung einer Einzugsermächtigung und eines SEPA-Lastschriftmandats

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.