Wir holen das Friedenslicht aus Köln ab!

Von 28. Dezember 20172017, Aktionen, Allgemein
Friedenslicht abholen 2017

Am Sonntag, den 17.12.2017 sind wir (5 Kinder und 5 Leiter) nach Köln gefahren, um das Friedenslicht abzuholen. Als erstes sind wir um 10.40 Uhr mit dem Auto nach Spich gefahren. Dort haben wir uns mit anderen Pfadfindern aus dem Bezirk Siebengebirge getroffen und haben zusammen etwas gegessen. Als alle fertig waren haben wir Jutebeutel bemalt. Um 13:10 Uhr haben wir ein Abschlussfoto gemacht. Anschließend sind wir zur Bahn gelaufen und sind nach Köln gefahren. Wir sin direkt neben dem Kölner Dom ausgestiegen. Der Dom war echt fantastisch. Dann haben wir viele Fotos gemacht und sind hineingegangen. Im Kölner Dom roch es nach Weihrauch. Wir haben uns an die Seite nach ganz vorne gesetzt. Als ich mich umgeguckt habe, habe ich erst gemerkt, wie riesig der Kölner Dom von innen ist. Wir hatten noch etwas Zeit bis die Messe anfing, also haben wir einen Spaziergang durch den Kölner Dom gemacht. Als die Messe anfing, war der Dom sehr voll. Insgesamt waren es mehr als 30 Pfadfinderstämme. Die Messe war sehr spannend und wir konnten von der Seite gut sehen. Zum Schluss haben wir eine Prozession durch den Dom gemacht und dabei wurden die Kerzen mit dem Friedenslicht angezündet. Danach sind wir mit dem Zug nach Hennef gefahren, wo wir abgeholt wurden.
Es war ein sehr spannender und aufregender Tag.

Friedenslicht abholen 2017

Hinterlasse einen Kommentar