Sport für alle

Von 6. August 20122012, FFZ 2012

Damit auch wirklich alle einmal ein bisschen Sport machen, haben wir heute am Vormittag den Programmpunkt „Sport für alle“ gemacht. Zum Auftakt gabs mit Bungi eine Runde aufwärmen mit einigen Kraftübungen und einer Runde Dehnen. Anschließend konnten sich die Teilnehmer verschiedenen Sportarten und fast-Sportarten angeboten. Es gab: Fußball, Volleyball, Jogging, Fahrradfahren, Crossboccia, Schwedenschach, Tischtennis und Badminton. Bis zum Mittagessen wurde dann fleißig geschwitzt.

TF

no images were found

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren!