Pfingstlager 2015 in Westernohe

Von 16. Juli 20152015, Allgemein
Pfingstlager in Westernohe 2015

Am Freitag, den 22. Mai 2015, versammelten sich viele Pfadfinder des Stammes Oberpleis vor dem Pfarrheim und warteten auf den Bus, der sie ins internationale Pfadfindercamp in Westernohe bringen sollte. Als die Pfadfinder im Bus saßen, beschäftigten sie sich mit Spielen und auch manche mit ihren Sitznachbarn. In Westernohe angekommen mussten wir unsere Sachen zu dem Lagerplatz bringen und hatten Spaß beim Aufbauen der Kohten, Black Eagle und Jurten. Danach richtete jede Gruppe ihr Zelt gemütlich ein.

An dem Wochenende backten wir Waffeln, spielten Spiele im Wald und, was den meisten besonders gefiel, war die Rallye durch das ganze Camp. Am Samstag kam sogar Pfarrer Hoitz aus Oberpleis, der mit uns einen Gottesdienst gefeiert hat. Am Sonntag veranstalteten wir einen Campfire-Abend, wo jede Gruppe etwas aufführen sollte.

Dieses Lager war ein Erlebnis was keiner von uns je vergessen wird.

Gruppe von Sebii, Raffi, Karen, Lena, Uschi & Mipi

[Best_Wordpress_Gallery id=“116″ gal_title=“Pfingstlager 2015 in Westernohe“]

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren! Hier klicken um dich auszutragen.