Pfadi-Versprechen der Gruppe Maggie&Marlena

Unser Pfadfinderversprechen

Am 17. Juni trafen wir, die 18 Mädels in der Gruppe von Marlena und Maggie, uns im Pfarrheim, um unser Pfadfinderversprechen zu machen.

In den Gruppenstunden davor hatten wir uns damit auseinandergesetzt, was es wohl ueberhaupt bedeutet, eine Pfadfinderin zu werden und Teil der Pfadi-Stufe zu sein. Wir haben gelernt, dass es vor allem darauf ankommt, den Mut zu haben, man selbst zu sein. Es ist wichtig, seine eigene Meinung vertreten zu koennen und keine Angst davor zu haben, eine andere Einstellung als die anderen zu haben. In unserer Gruppe sind wir sehr viele, aber trotzdem klappt das sehr gut und wir wachsen immer mehr zusammen.

Am Tag des Versprechens haben wir zuerst unseren Beitrag zur Jahresaktion gebastelt: Haende aus Gips, die unterschiedliche Gesten zeigen. Diese Gesten standen fuer Eigenschaften, Aktionen oder Prinzipien, die fuer uns zu dem Motto der Jahresaktion passten: „Was bedeutet es fuer dich, eine Pfadfinderin zu sein“. Beim Stammesfest wurde unser Beitrag sehr gelobt! 🙂

Danach bereiteten wir Wraps vor, die es zum Abendessen gab und machten noch ein paar Vorbereitungen auf unser Versprechen, wo es z.B. darum ging, wie wir uns in der Gruppe im Moment fuehlen und was sich in der Pfadi-Stufe aendern sollte. Ausserdem sollten wir auch ueberlegen, was wir persoenlich hinter uns lassen wollen, wenn wir Pfadis werden. Nach so viel Gedanken-machen wollten wir dann aber auch endlich das Versprechen machen! Dafuer gingen wir mit Kerzen auf die Kirchwiese, jede legte das Pfadi-Versprechen ab und bekam ein schoenes, gruenes Halstuch mit ihrem Anfangsbuchstaben als Perle dran. Weil wir dann schonmal draussen und gut gelaunt waren, spielten wir noch ein paar Runden Versteck-Fangen im Dunkeln, bevor es zurueck ins Pfarrheim ging. Dort guckten wir unseren selbstgedrehten Film und spielten noch bis in die fruehen Morgenstunden Wii SingIt.

Am naechsten Tag gab es noch ein leckeres Fruehstueck und eine Abschlussreflexion, wie wir das Versprechen fanden. Ergebnis: SEHR GUT! 😉

Pfadi-Versprechen der Gruppe Maggie&Marlena

Leave a Reply