Oberpleiser Pfadfinder von Gott bewegt…!

Von 27. September 20092009, Aktionen, Startseite

Am Wochenende vom 4. – 6. September nahmen zehn Oberpleiser Pfadfinder an der Jugendwallfahrt „Gott bewegt – dem Pilgerweg des Südens“ zum Altenberger Dom teil. Freitags abends hatten wir uns zunächst im Pfarrheim getroffen, um uns auf die Wallfahrt einzustimmen und den heiligen Pankratius, als unseren Schutzpatron, zu basteln. Der Samstagmorgen begann mit einem kurzen Auftaktgottesdienst in Siegburg, ehe wir von dort aus mit Bussen ins Umland von Altenberg gefahren wurden. Unsere Gruppe hatte sich für das musikalische Pilgern entschieden, d.h. es wurde viel gesungen auf dem Weg zum Dom, den wir gegen 16.30h erreichten. Nachdem wir uns im Zelt eingerichtet hatten, stärkten wir uns mit leckerer Lasagne und wendeten uns mit allen anderen 700 Teilnehmern dem abwechslungsreichen Abendprogramm, in Gestalt zahlreicher Workshops zu. Nach der gemeinsamen Vigil- Feier war es aber noch lange nicht zu Ende und das Abendprogramm ging in das selbst gestaltete Nacht- und Frühe Morgen Programm über.

Nach kurzer Nacht begann der Sonntag mit einer Laudes und einem üppigen Frühstück, ehe um 12 Uhr im Dom die heilige Messe gefeiert wurde, die von unserem Kreisjugendseelsorger Markus Schröder geleitet wurde. Leider war dies auch schon der Abschied eines spirituellen und dennoch unbeschreiblich lustigen Wochenendes. Gegen 15.30h kehrten wir müde, aber zufrieden nach Siegburg zurück und verabredeten, dass wir an einem Reflexionsabend zwei Wochen später noch mal alles Revue passieren lassen würden. Auch an diesem Abend kam, wie kaum noch betont werden muss, der Spaßfaktor nicht zu kurz.

Die 10 Wallfahrer (Carina, Constanze, Julia, Gabriel, Anna R., Tobi, Anna W., Nadine, Lara, Bungi)

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren! Hier klicken um dich auszutragen.