Kennenlernnachmittag der Pfadfinder

Von 26. September 20112011, Aktionen, Allgemein

Am vergangenen Sonntag, den 25. September 2011  veranstalteten wir einen Kennenlernnachmittag.

Dazu waren Kinder im Alter von 9-10 Jahren (4. Klasse) eingeladen, um einmal „Pfadfinderluft“ zu schnuppern. Nach einigen Kennenlernspielen, brachen die Kinder in Kleingruppen zu einer Rallye über die Oberpleiser Hardt zurück zur Wiese neben der Pfarrkirche St. Pankratius auf. Abschließend wurde bei selbstgebackenem Stockbrot in der Großjurte ein Termin für eine wöchentlich stattfindende Gruppenstunde ausgemacht. Gegen Abend wurden die Kinder wieder von ihren Eltern in Empfang genommen.

Nach diesem Kennenlernnachmittag starten die entsprechenden wöchentlichen Gruppenstunden. Dabei gibt es eine Jungen- und eine Mädchengruppe, die sich über weiteren Zuwachs freuen würden.

In den Gruppenstunden möchten wir gemeinsam sinnvoll Freizeit gestalten (spielen, basteln, malen, feiern, schwimmen, kochen, quatschen…..). Es gibt viele gemeinsame Unternehmungen zu denen die zweiwöchigen Ferienfreizeiten im Sommer, Zeltlager, die Aktionen an Georgs- und Franziskustag, Altenbesuche im Advent und das Verteilen des Friedenslichts aus Bethlehem gehören.

Wir bemühen uns in den Gruppenstunden, bei Aktionstagen und den Ferienfreizeiten, die wir mit den Kinder unternehmen, die Fähigkeit zur freundschaftlichen Auseinandersetzung, Verantwortung, Solidarität und Selbstverwirklichung zu fördern und ihnen zu helfen die Balance zwischen Selbständigkeit und den Pflichten in der Gemeinschaft zu finden.

Die DPSG ist mit weit über 100.000 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen der größte Pfadfinderverband in der Bundesrepublik. Der Verband wurde 1929 gegründet, nach Auflösung und Verbot 1938 erlebte die DPSG seit den fünfziger Jahren ein kontinuierliches Wachstum. Anfang der 80er Jahre wurde vom damaligen Pastor Willi Müller der Stamm Oberpleis gegründet. Dieser hat nun über 150 Mitglieder und wir freuen uns auf weitere Kinder.

Interessierte Kinder und Jugendliche können sich gerne an den Stammesvorstand wenden, um Gruppenstundenzeiten zu erfragen. Weitere Kontaktdaten auch hier.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren!