Kennenlernnachmittag der Pfadfinder

Von 21. September 20142014, Aktionen

Trotz eines regenreichen Vormittags versammelten sich am Nachmittag des 21. Septembers 35 Kinder auf der Wiese neben der katholischen Kirche in Oberpleis. Dort fand der Kennenlernnachmittag der Georgspfadfinder (DPSG) aus Oberpleis statt. Dazu waren Kinder im Alter von 9-10 Jahren (4. Klasse) eingeladen, um einmal „Pfadfinderluft“ zu schnuppern.

KLN_04

Nach einigen kurzen Kennenlernspielen ging es aufgeteilt in vier Gruppen mit einer Rallye durch Oberpleis weiter. Am Ende der Rallye warteten im Schwarzzelt an der Kiche Lagerfeuer, Stockbrot und Getränke auf die Kinder. Diese wurde gemeinsam mit den neuen Leitern für die neu startenden Gruppen, Lena Euskirchen, Karen Hönisch, Sebastian Flink und Raphael Lütz unternommen. Einige Kinder wurden am Abend wieder von ihren Eltern in Empfang genommen, andere schauten sich noch Fotos der vergangenen FFZ auf dem sehr gut besuchten anschließenden Ferienfreizeit-Nachmittag im Probst-Gerhard-Saal an.

Nach diesem Kennenlernnachmittag starten die entsprechenden wöchentlichen Gruppenstunden für die Kinder der vierten Klasse.

KLN_05

In den Gruppenstunden möchten wir gemeinsam sinnvoll Freizeit gestalten (spielen, basteln, malen, feiern, schwimmen, kochen, quatschen…..). Es gibt viele gemeinsame Unternehmungen zu denen die zweiwöchige Ferienfreizeit im Sommer, Zeltlager, die Aktionen an Georgs- und Franziskustag, Altenbesuche im Advent und das Verteilen des Friedenslichts aus Bethlehem gehören. Wir bemühen uns in den Gruppenstunden, bei Aktionstagen und den Ferienfreizeiten, die wir mit den Kinder unternehmen, die Fähigkeit zur freundschaftlichen Auseinandersetzung, Verantwortung, Solidarität und Selbstverwirklichung zu fördern und ihnen zu helfen die Balance zwischen Selbständigkeit und den Pflichten in der Gemeinschaft zu finden.

Interessierte Kinder und Jugendliche können sich gerne an den Stammesvorstand wenden, um Gruppenstundenzeiten zu erfragen. Kontaktdaten findest du hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren! Hier klicken um dich auszutragen.