Jahresrückblick auf 2006

Von 31. Dezember 20062006, Aktionen, Startseite
  • Anfang letzten Jahres beteiligte sich wieder ein großer Teil der Pfadfinder an der alljährlichen Sternsinger – Aktion. Das gesammelte Geld kam den Kindern in unserer Partnergemeinde Mbeng (Kamerun) zugute.
  • Das Leiterwochenende fand vom 3. – 5. März 2006 in Schönecken/Eifel statt. Dort beschäftigten sich die Leiter mit dem Bereich „Projekte in den Gruppenstunden“. Es blieb noch genug Zeit für andere Aktivitäten und für den Austausch von Erfahrungen in den Gruppenstunden. Insgesamt ein sehr gelungenes Wochenende.
  • Leider fiel die Altkleidersammlung im Frühjahr 2006 aus. Die Nachfrage nach einem Sammeltermin war sehr groß und so stellte uns Pastor Baumhof einen Kellerraum im Pfarrhaus zu Verfügung. Wir konnten wir einmal pro Monat Altkleider annehmen und einlagern. Bei der Sammlung im Herbst kamen mit den eingelagerten Kleidern über 9t zusammen. Die jüngeren Gruppen haben Info-Zettel verteilt. Die Älteren halfen dann beim Einsammeln der Säcke. Wir sammelten und sortierten auch gut erhaltene Kinderkleidung und schickten sie nach Namibia, wo sie in einem Waisenhaus und an Straßenkinder verteilt wird. Auf der folgenden Website http://www.hope-for-children.de/ können Sie sich überzeugen, dass unsere Hilfe ankommt. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Pastor Baumhof, das Bauunternehmen Schulz und Fa. Elektro Herr, die uns wieder tatkräftig unterstützten.
  • Im Mai 2006 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die Namen und Adressen finden Sie am Ende des Briefes. Ein Dankeschön für die geleistete Vorstandsarbeit gilt Marion Olbert, die nicht mehr kandidierte.
  • Georgstag: Am 20. Mai 2006 wurde mit dem Linienbus nach Troisdorf gefahren. Kinder und Leiter hatte viel Spaß im Aggua-Bad.
  • In den Sommerferien fuhren wir vom 22. Juli – 05. August auf Ferienfreizeit. Diesmal ging es nach Augustenbourg in Dänemark. 62 Kinder, 14 Leiter und die Kochcrew erlebten zwei herrliche Wochen in einem Selbstversorgerhaus direkt an der Ostsee. Allen, die uns beim Fahrrad- Hin und Rück-Transport geholfen haben, noch einmal herzlichen Dank. Ende September erhielten die Eltern einen Einblick in den FFZ-Alltag , wo Bilder gezeigt wurden. Dazu gab es Kaffee und Kuchen. Außerdem wurde der neue Elternbeirat gewählt. Die Namen und Adressen finden Sie am Ende des Briefes.
  • Am 2. September 2006 fand unser Franziskustag statt. Es wurde in einem geliehenen Groß-Zelt und mehreren Klein-Zelten hinter der Kirche im Rosengarten gezeltet. Nach Kuchen und Getränken am Nachmittag stand der Besuch der die hl. Messe an. Danach wurde gegrillt und im Groß-Zelt alle Fotos der diesjähringen FFZ gezeigt. Am nächsten Tag, dem Apfel-Sonntag starteten wir eine Spendenaktion zur Anschaffung eines eigenen Groß-Zelts. Der Betrag zum Kauf eines Groß-Zeltes ist mittlerweile komplett. Vielen Dank allen Spendern. Das Zelt wird im Frühjahr 2007 angschafft.
  • Am Samstag des zweiten Advent besuchten die Pfadfinder wie jedes Jahr alte und kranke Mit-glieder der Gemeinde und brachten ihnen kleine Geschenke, die der Caritasausschuss vorbereitet hatte.
  • Das Friedenslicht von Bethlehem kam am dritten Advent wieder in unsere Gemeinde. In der Sonntag-Abend-Messe, die unser Kurat zelebrierte, wurde das Licht in einer Prozession von der Kapelle Uthweiler nach Oberpleis gebracht. So konnte sich jeder sein Friedenslicht mit nach Hause nehmen.
  • In der Leiterrunde begrüßen wir Kerstin Remke, Daniel Petermann und Thomas Koch, die sich um die jüngsten Gruppenkinder kümmern. Verlassen hat uns als Leiterin Marion Koch.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren! Hier klicken um dich auszutragen.