Am Gründonnerstag trafen sich 23 Jugendliche um an den Kreuzweg Jesu zu erinnern. Nach dem Besuch des Gottesdienstes in Sankt Pankratius wurde gemeinsam gegessen. Traditionell starteten wir im Anschluss vom Pfarrheim aus der Gang auf den Oelberg. Aufgrund des Sturmes an den vorherigen Tagen und dem immer noch starken Wind, wurde die Strecke abgewandelt. Vom Gang auf den Oelberg wurde in diesem Jahr der Gang um den Hartenberg. An sieben Wegkreuzen machte die Gruppe halt um mit dem vorbereiteten Kreuzweg zubeten und inne zuhalten.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren! Hier klicken um dich auszutragen.