FSME Risikogebiet

Von 12. Juli 20132013, FFZ 2013

Liebe Eltern,

kurz vor dem Elternabend, der am 17.07.13 um 19:30 Uhr im Pfarrheim stattfindet, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Ort der diesjähigen FFZ in einem Gebiet liegt, dass als FSME-Risikogebiet eingestuft ist. FSME ist eine durch das FSME-Virus ausgelöste Erkankung des Nervensystems. Vorwiegend wird das Virus durch Zeckenbisse übertragen. Die Gesundheitsbehörden empfehlen vor Urlauben in die betroffenen Regionen eine Impfung gegen das FSME-Virus.Die Impfung erfolgt in mehreren Schritten, so dass Sie, falls Sie ihr Kind impfen wollen, frühzeitig Kontakt zu Ihrem Arzt suchen sollten.

Weitere Informationen zu FSME erhalten sie hier: http://www.zecken.de/gefahr-durch-zecken/krankheit-fsme/

Bis zum Elternabend und Gut Pfad
Jan & Bendix

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren! Hier klicken um dich auszutragen.