Friedenslicht aus Bethlehem

Von 15. November 20142014, Aktionen

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Am 14. Dezember 2014 wird das Friedenslicht aus Betlehem seinen Weg nach Köln finden. Das Friedenslicht, das jedes Jahr an der Geburtsgrotte Christi entzündet wird, ist ein Zeichen der Hoffnung und der Solidarität. Es wird an alle Menschen verteilt, die sich Frieden wünschen. Dafür möchten sich die 220.000 Pfadfinder in Deutschland einsetzen und mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem ein klares Zeichen für Frieden und Völkerverständigung sowie gegen Rassismus setzen.

Bist du mit dabei?

In diesem Jahr wollen wir uns, wie im letzten Jahr, gemeinsam mit euch auf den Weg nach Köln machen und das Licht im Kölner Dom in Empfang nehmen, um es dann in der Friedenslichtmesse am 20.12.2014 in unsere Gemeinde zu tragen. Hierfür treffen wir uns am 14.12.2014 um 11:45 Uhr am Pfarrheim Oberpleis. Von dort aus geht es dann mit Fahrgemeinschaften nach Hennef, wo uns eine kleine Stärkung für den Weg erwartet. Anschließend machen wir uns dann gemeinsam mit Pfadfindern aus dem Bezirk Siebengebirge mit dem Zug auf den Weg nach Köln, wo wir um 15:00 Uhr im Kölner Dom an einem feierlichen Aussendegottesdienst teilnehmen werden. Die Rückfahrt wird auch mit dem Zug bis Hennef erfolgen. Von dort werden die Kinder dann mit Fahrgemeinschaften nach Hause gebracht.

Bitte bringe eine Laterne zum Transport des Lichtes mit und ziehe, wenn du hast, deinen Stammes-Pulli und dein Halstuch an.
Bitte werfe den Anmeldeabschnitt bis zum 28.11.2014 im Pfarrbüro ein.

Mit herzlichen Grüßen und Gut Pfad,
Lara & Anna

Friedenslicht 2014 Abholen Anmeldung

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.