Das epische Ritterturnier

Von 25. August 20112011, FFZ 2011

Am Dienstagabend besuchte uns Merlin, der große Zauberer, nach dem Abendessen. Er verkündete, dass am darauffolgenden Tage ein Ritterturnier stattfinden werde, bei dem Ritter aus verschiedenen Grafschaften um den „Heiligen Gral“ wetteifern sollten. Herr Dr. Freudlos wies uns anschließend darauf hin, dass wir dem „befallenen“ Leiter helfen sollten und als Ritter beim Turnier antreten sollten. Um  das Ganze noch authentischer zu gestalten, wurden König „Sascha“ Artus und Königin „Rebecca“ Ginevra durch eine demokratische Applaus-Wahl bestimmt.

Der heutige Mittwoch begann mit dem Einzug des Königpaares plus Gefolge auf dem Turnierplatz, der von einer Schwarzzeltburg umgeben war.

Anschließend begann das Turnier und es galt sich in den Gruppen der verschiedenen Grafschaften bei unterschiedlichsten Disziplinen zu beweisen: eine Station bestand darin, einen Taler von einer Tischkante in einen Becher zu schnipsen; bei einer anderen Station galt es einen Jonglierball mit einem Schrubber in einen ungefähr 15m entfernten Eimer zu befördern; außerdem wurde das Wissen und die Geschicklichkeit der Ritter getestet. Nach einem ausgiebigen, leckeren Rittermahl und einer kurzen Pause fanden am Nachmittag Gruppenwettkämpfe statt. Darunter ein Schwedenschachturnier, eine Wassertransportstaffel sowie einen „Nahkampf“-Wettkampf auf dem Wasser. Die Geduld von jeweils einem Teilnehmer pro Gruppe sollte, eigentlich in einem kürzer geplanten Wettstreit, auf die Probe gestellt werden. Es galt rauszufinden, wer am längsten auf einem Baumstamm stehend ausharren kann. Nach guter Versorgung auf dem Pfahl mit Kuchen, Getränken und Abendessen wurde der Wettstreit nach 5 Stunden aufgrund schlechter Witterungsbedingungen beendet. Alle Teilnehmer erhielten eine besondere Belohnung. Bei der abendlichen Siegerehrung überreichte das Königspaar den „Heiligen Gral“. Außerdem wurde Sebi Flink als „Man of the day“ gekürt, da er bei zwei Disziplinen herausragende Leistungen erzielt hat.

Insgesamt haben wir einen sehr aktionsreichen und lustigen, wenn auch etwas verrückten Tag verbracht.

Viele ritterliche Grüße aus Neu-Sammit!

Püppi

[Best_Wordpress_Gallery id=“294″ gal_title=“FFZ 2011 – Spieleolympiade“]

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren!