Crocodile Club – der etwas andere Ferienclub

Am Pfingstwochenende von Freitag, den 10. Juni, bis Montag, den 13. Juni, haben sich 43 Kinder, 7 Leiter und 2 Köche des DPSG Stammes Oberpleis aufgemacht, ein etwas anderes Pfingstwochenende in der Nähe von Wipperfürth, auf dem Zeltplatz Fliegeneichen, zu verbringen. Die Leiter schlüpften in die Rolle der Animateure, welche die Türen ihres selbst gegründeten Ferienclubs Crocodile Club erstmals für Gäste öffneten. Direkt nach der Ankunft wurden die Kinder mit grünen Kappen, einem all-inclusive- Mitgliedsbändchen, einer Blumenkette und einem grünen Begrüßungsgetränk auf La Isla Bonita willkommen geheißen. Die Animateure des neu eröffneten Feriendomizils benötigten jedoch auch die Hilfe der Clubgäste. So beinhaltete das vielfältig gestaltete Programm nicht nur spaßige und actionreiche Elemente wie Workshops, Freizeit mit Angeboten, eine Nachtwanderung mit Stationen und eine Wasserspieleolympiade mit selbstgebauter Wasserrutsche, sondern auch den eigenständigen Zeltaufbau und Hilfe in der Küche. Natürlich durfte auch die spirituelle Abendrunde am großen Lagerfeuer zum Thema Pfingsten nicht fehlen. An diesem Wochenende war mit sportlichen, praktischen, spirituellen und kreativen Angeboten für jeden etwas dabei. Die gute Laune des Animateurteams sprang schnell auf die 42 Gäste des Crocodile Club über.
Insgesamt kann auf ein sehr schönes Wochenende zurückgeblickt werden, welches noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Lara

[Best_Wordpress_Gallery id=“190″ gal_title=“Crocodile Club – der etwas andere Ferienclub – Pfingstlager 2011″]

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren! Hier klicken um dich auszutragen.