Auf der Suche nach dem heiligen Pfahl… Georgstag 2010 im Siebengebirge

Von 29. April 20102010, Aktionen, Startseite

Am Wochenende vom 17. – 18.04.2010 verbrachten 14 Kinder der Jungpfadfinder- und Pfadfinderstufe zusammen mit sechs Leitern eine Nacht im Siebengebirge, um dort den Georgstag unseres Stammes zu feiern.

Unter dem Motto „Twilight – Biss zum Abendbrot“ waren alle Mitglieder des Stammes eingeladen, sich auf die Suche nach dem „Heiligen Pfahl“ zu machen, um den verdorbenen Vampir „Giersi“ von seinem Leid zu erlösen. Auf dem Gelände des VerschönerungsVereins Siebengebirge (an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank) fanden wir eine Basisstation für unsere Mission. Nachdem wir unsere Großjurte (Schwarzzelt) aufgebaut und uns inhaltlich auf die Suche eingestimmt hatten, konnte die Suche beginnen. Die Gruppe wurde in zwei Teams aufgeteilt und beide begaben sich getrennt auf die Suche. Auf ihrem Weg auf den Ölberg bzw. auf die Löwenburg wurden einige Rätsel gelöst und am Ende gelangten beide in Besitz eines Lösungswortes. Die Wörter wurden mit Hilfe des Morsealphabetes und zwei starken Taschenlampen per Lichtzeichen ausgetauscht.Wieder zurück am Lagerfeuer wurde dann bei Würstchen und Marshmallows die Geschichte zu Ende gebracht und der Vampir „Giersi“ erlöst.

Am nächsten Morgen konnten alle Kinder nach einem ausgiebigen Frühstück wieder in die „normale“ Welt entlassen werden…

Bendix

[Best_Wordpress_Gallery id=“97″ gal_title=“Georgstag 2010″]

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookies Deaktivieren! Hier klicken um dich auszutragen.